Zur Person

Ute Scholz wurde 1963 geboren und lebt mit Ihrem Mann, den 2 erwachsenen Söhnen und ihren Eltern mitten im Hohenlohischen im idyllischen 200-Seelen-Dorf Beimbach.
1998 stellt sie ihre ersten Egli-Figur selbst her. Neugierig und aufgeschlossen, aber durchaus auch kritisch lässt sie sich ein auf die biblische Geschichte, die beim Kurs kreatives Tätig-Sein mit mentaler Öffnung verknüpft. Es entsteht dadurch ein starker innerer Dialog zu den hergestellten Figuren, der über die Dauer des Kurses hinaus anhält und durch das Stellen von immer neuen Szenen mit den Figuren Ausdruck findet. Hierin liegt das Besondere an der Herstellung der original Doris Egli
©-Figuren.

Ute Scholz ist von Doris Egli autorisierte Referentin für Kurse in der Herstellung und Handhabung der original Doris Egli©-Figuren und Mitglied im egli-figuren-arbeitskreis Deutschland e.V. efa.
 

 
AKTUELLE AUSSTELLUNG
Bitte telefonisch anfragen, Danke
      Werdegang    
      2001 Leiterkurs zu Herstellung von Doris Egli©-Figuren  
           
      2002 Leiterkurs zu Herstellung von
Doris Egli
©-Tierfiguren
 
           
      Ausstellungen    
      2002 "Komm, sag es allen weiter!"
Beimbach, Gemeindesaal
 
           
      2002 "Kommt, atmet auf ..."  
        Ilsfeld, Bartholomäuskirche  
           
      2002 "Auf zu neuen Wegen ..."
Schrozberg, Schloss
 
           
      2003 "Unterwegs mit dem Volk Israel"
Beimbach, Gemeindesaal
 
           
      2003 "Zur Hoffnung geboren"
Musdorf, Muswiese
 
           
      2003 "Mache dich auf"
Langenburg, Schlosskapelle
 
           
      2005 "Ruth und Esther"
Beimbach, Gemeindesaal
 
 
      2007

"Saulus wird Paulus -
Vom Christenverfolger zum Christusverkündiger"

Das Leben und Wirken des Apostels Paulus
Beimbach, Gemeindesaal

 

 
2010 Josef - Träumer, Sklave, Visionär